1. Sternfahrt Melk

Eingetragen bei: News | 0
  1. Sternfahrt Melk am 29.4.2017

In 2 Booten machten sich am 29. April 8 Normannen und 1 Normannin auf den Weg nach Pöchlarn, um an der Sternfahrt nach Melk teilzunehmen.
Michael, Fritz, Anne und Ali in der MORA und Walter W., Wolfgang Sch., Tunc, Julian und Erich K. in der FREYA ruderten von Pöchlarn zum Kraftwerk Ybbs/Persenbeug. Auch eine versteckte Schotterbank konnte sie auf dem Weg stromauf nicht aufhalten. Mit der Strömung gings zuerst flott, dann im Stau von Melk schon etwas langsamer, allerdings mit Windunterstützung zur Übertragestelle in den Altarm von Melk. Glattes Wasser im Altarm, nochmals Übertragen in die Donau, und nach wenigen Kilometern waren wir im Ziel bei der RU Melk. Mit speziellem Service wurden wir hier empfangen: Die Jugendlichen der RU Melk halfen beim Tragen der Ruder und der Boote und stellten Bootswagen zur Verfügung. Herzlichen Dank dafür! Das Wetter spielte auch mit, nach 41 Ruder-km konnten wir bei Sonne und angenehmer Temperatur Speis und Trank genießen.

Walter Widholm, 09. Juni 2017