Jede Tradition beginnt mit dem ersten Bewerb.

So schreibt der Ruderverein Normannen heuer 2016 der ersten „SCHUL-CUP“ aus, um den die Mittelschulen in Klosterneuburg wettrudern.

Ziel dieser Regatta ist es, jungen Menschen eine weitere Sportart in dem großen Angebot in Klosterneuburg näher zu bringen und ihnen auch die Möglichkeit geben, diesen wunderbaren Sport in vollem Umfang kennen zu lernen.

Allgemeines

Der Rudersport ist eine nahezu verletzungsfreie Sportart, er entwickelt den Körper in physischen als auch psychischen Bereichen. Als Mannschaftssport stärkt er auch das Miteinander und das Übernehmen sozialer Kompetenz innerhalb und außerhalb der Mannschaft. Gerade im Alter von 12-13 Jahren ist der optimale Zeitpunkt für Jugendliche, die körperliche Entwicklung zu forcieren. Eine dieser sehr umfangreichen Möglichkeiten ist – das Rudern. Im Ruderboot werden ca. 75% unserer Muskeln benötigt, daher ist rudern ein sehr effektives Training zur körperlichen Ertüchtigung.

Ein weiterer positiver Aspekt ist, dass man sich bei der Ausübung dieses Sport hauptsächlich in freier Natur aufhält. Der Trainingsbereich für den Schulcup ist das „Gschirrwasser“, ein Seitenarm der Donau direkt beim Bootshaus unseres Vereines. In diesem Gewässer wird auch das Finale gerudert.

Wer, Wie, Was und Wann?

  1. Am Schulcup teilnahmeberechtigt sind 12 bis 13 jährige Mädchen und Burschen aus dem „BG und BRG Klosterneuburg“, der „Neuen Mittelschule Hermannstrasse“ und der „Neuen Mittelschule Langstögergasse“.
  2. Der kostenlose Anfänger/innenkurs findet im April und Mai 1-2x wöchentlich je nach Vereinbarung statt und wird von unseren erfahrensten Trainern und Bootsfrauen bzw. Bootsmännern abgehalten.
  3. Schwimmtüchtigkeit und die Zustimmung der Eltern sind Voraussetzung.
  4. Mannschaften werden aus jeweils 4 Teilnehmer/innen derselben Klasse gebildet.
  5. Die Anmeldung ist bis Freitag den 8. April 2016 möglich. An diesem Tag findet um 19:00 der Elternabend im  Ruderverein Normannen, Normannengasse 2 statt.
  6. Das Schul-Cup Finale wird am 4. Juni 2016 im  „Gschirrwasser“ gerudert.
  7. Die Siegermannschaft fährt zum großen Bundesschulruderfinale im Leistungszentrum des Österreichischen Ruderverbandes „neue Donau“.

Anmeldung

Wie melde ich eine Mannschaft an?

  1. Anmeldeformular herunterladen
  2. Felder im Excel Formular ausfüllen
  3. Formular als PDF-Datei speichern
  4. PDF-Datei an: schulcup@normannen.at schicken

Hinweis: Eine Mannschaft besteht aus 4 Ruderern!

Zusätzlich zur Mannschaftsmeldung benötigen wir eine Anmeldung jedes Kindes!

  1. Anmeldeformular herunterladen
  2. Felder im Excel Formular ausfüllen, ausdrucken und unterschreiben
  3. Formular als PDF-Datei  einscannen oder fotografieren
  4. PDF-Datei an: schulcup@normannen.at senden
  5. oder einfach zum Elternabend mitbringen

Kontakt

Für weitere Informationen steht das Organisationsteam gerne zur Verfügung:

ORGANISATION SCHUL-CUP DI Erich KOLETNIK +43 (0) 676/89224130
OBMANN Ing. Michael FEISTHAUER +43 (0) 660/5211649