6. COVID-19-Notmaßnahmenverordnung

Veröffentlicht in: Mitglieder, News | 0

Veröffentlichung vom ÖRV am 13.12.2021 zum Ende des Sport-Lockdowns:

  1. Sportausübung in den Vereinsstätten (Krafttraining, Ergometertraining, Gymnastik etc.) ist mit der 2G-Regel in der Zeit von 05:00-22:00 erlaubt
  2. In geschlossenen Räumlichkeiten muss eine FFP2-Maske getragen werden
  3. Auf nicht öffentlichen Sportstätten muss bei der Sportausübung kein Abstand eingehalten werden
  4. Treffen in Innenräumen sind bis zu 25 Personen erlaubt (z.B. Vorstandssitzungen, Clubabende etc.)
  5. Das Rudern ist in allen Bootsklassen ohne Einschränkungen möglich
  6. Alle Öffnungen gelten nicht für Personen, die keinen 2G-Nachweis haben
  7. ACHTUNG!!!! Bundeslandspezifische Maßnahmen in Bedacht nehmen

FAQ’s der Sport Austria Bundessportorganisation: Fragen und Antworten zur Sportausübung!

Die aktuell gültigen Verordnungen befinden sich hier: 6. COVID-19-Notmaßnahmenverordnung