Abstand bleibt, trotz Erleichterungen kein Mannschaftstraining möglich!

Eingetragen bei: Administrator | 0

Auch die neue Covidverordnung die ab 29.5. in Kraft tritt, sieht kein Ende des 2m Abstandes beim Gruppentraining vor. Dh. rudern ist weiter nur im Einer möglich bzw. im Mannschaftssport nur dann, wenn die rudernden Personen im selben Haushalt gemeldet sind.

Die Benützung der Garderoben ist mit der Babyelefantenregelung und Maskentragepflicht erlaubt, sogar duschen dürfen wir wieder, ohne Maske aber mit Abstand (in Nassräumen ist kein Mund- und Nasenschutz notwendig.

Gruppentraining ist auch wieder in der Halle möglich, allerdings sollte durchgehend gelüftet werden. Verwendete Geräte sind sorgfältig zu reinigen. Es gilt die Abstandsregel mit 2m.

In diesem Sinne stay active – but save!