Anrudern 2016

Veröffentlicht in: News | 0

Am Sonntag, den 10. April 2016 pünktlich und 10:00 Uhr, ertönte vom Floss der Nibelungen das Kommando “attention go!” 13 Boote mit insgesamt 45 RuderInnen der Vereine Alemannia, Donauhort, Nibelungen, Pirat und der Normannen trotzten den kühlen Temperaturen und dem lebhaften Nordwind und eröffneten offiziell die Rudersaison 2016. Begleitet von den Wünschen unseres Obmannes, immer eine Handbreit Wasser unter dem Kiel zu haben und eine immerwährende glückliche und gesunde Heimkehr ging es in enger Formation Richtung Kritzendorf. So kräftig uns der Wind entgegen blies, so wunderbar leicht und flott ging es nach der Wende mit Schiebewind Richtung Vereinshaus, wo uns ein wunderbarer Empfang mit herrlichen Köstlichkeiten bereitet wurde.
Unsere Damen, unter der organisatorischen Führung unserer Elisabeth, sorgten für das Leibliche wohl, Gemüselasagne, Erdäpfelgulasch, Faschierte Laibchen und so weiter und so fort standen auf der Speisekarte. Als Nachtisch durften die selbstgemachten Mehlspeisen natürlich nicht fehlen. Ein herzliches Dankeschön an unsere Damen für das tolle Mittagessen.
Besonders freute es uns, dass wir so viele Mitruderer der anderen Vereine bei uns im Normannenhaus begrüßen durften.

Ein paar Bilder findet ihr in unseren Medien: Anrudern 2016

Ingomar, 12.04.2016

 

Schreibe eine Antwort