156. Verordnung: 2. Covid-19-Basismaßnahmenverordnung

Veröffentlicht in: News | 0

Seit 16. April ist eine neue Covid-Bundesverordnung in Kraft getreten, die folgende Auswirkungen auf den Sport mit sich bringt:

  • es gibt in keinem Bundesland mehr Einschränkungen betreffend der Sportausübung
  • Bei Zusammenkünften mit mehr als 500 Personen sind ein:e: Covid-19-Beauftragte:r und ein Präventionskonzept notwendig
  • Es wird weiterhin das Tragen einer FFP2-Maske in geschlossenen Räumlichkeiten sowie das Erheben der Kontaktdaten der Teilnehmer:innen empfohlen.
  • Kein 2G/3G-Nachweis mehr notwendig

Quelle: rudern.at

Die aktuelle Bundesverordnung (gültig bis 8. Juli 2022) findet ihr hier:

https://www.ris.bka.gv.at/Dokumente/BgblAuth/BGBLA_2022_II_156/BGBLA_2022_II_156.html