42. Inn-River- Race 2022

Veröffentlicht in: News | 0

Nach 2 Jahren Corona Pause wurde am 9.4. in Passau wieder das Inn River Race gestartet. Bei kaltem Wetter und fallweise starken Graupelschauer, gingen 3 Normannenboote an den Start.

Im Rennen 10: 4x MM G  (65+ es fehlte 1 Jahr auf 70+) gingen

Gerold PRIPFL, Franz REIL, Ewald HUBER (Pirat), Willi Stuppan an den Start und wurden bei 3 Booten Zweite.

1.RGM Mannheimer RG Rheinau, Limburger CfWS, WSV Honnef, SC Magdeburg 20:28,03
2.RGM Normannen,Pirat21:23,92
3.RGM Tullner RV, Steiner RC, RV Ellida21:55,08
Ergebnis Rennen 10 – 4x

Im Rennen 29: 4x+ C-Gig  MW/M F starteten Ulrike SCHNELL, Birgit WEGENSTEIN, Christian DORNINGER, Walter WIDHOLM, Stm. Hannes WEGENSTEIN bei Wind und Kälte wie folgt

1.RGM Passauer RV,ARC Würzburg22:47,87
2.RV Normannen Klosterneuburg23:59,41
Ergebnis Rennen 29 – 4x+

Im Rennen 30: 8x+ MM G   gingen Corona bedingt verstärkt durch Ulrike Schnell, Gerold PRIPFL, Franz REIL, Ewald Huber (Pirat), Christian DORNINGER, Walter WIDHOLM, Kurt GALLER, Willi STUPPAN, Stm. Hannes WEGENSTEIN bei Graupelschauer an den Start und konnten sich gegen die Lia behaupten.

1.RGM Normannen,Pirat21:23,85
2.RGM Lia,Pirat22:02,51
Ergebnis Rennen 30 – 8x+
Willi, April 2022