KÄLTERESISTENTE NORMANNINNEN UND NORMANNEN

Eingetragen bei: News | 0

KÄLTERESISTENTE NORMANNINNEN UND NORMANNEN
Bei nur 5 Grad Celsius und leichtem Nieselregen wagten sich 15 Ruderer und Ruderinnen zum alljährlichen ANRUDERN auf die Donau.

Am Sonntag, den 14. April war es endlich wieder soweit: Sarah, unsere Oberbootsfrau, gab den Startschuss in die neue Rudersaison. Sie wünschte uns die obligate Handbreit Wasser unter dem Kiel und mit einem dreifachen Hipp – Hipp – Hurra ging´s los! 15 Normanninnen und Normannen ruderten in den Strom hinaus, buntgemischt, Rennruderer gemeinsam mit Hobbyruderern.

Im Anschluss und zum Aufwärmen gab´s das traditionelle Normannenguljasch und allerlei Süßes, serviert und organisiert von unserer Lisi. Ein herzliches Dankeschön!