NÖ-Landesmeisterschaft 29. – 30.9.2018

Eingetragen bei: News | 0

Die Jugendmannschaft der Normannen wurde bei den NÖ-Landesmeisterschaften durch Franziska Schober und Jakob Lamel vertreten. Für Jakob war es sein Regattadebüt, und das gleich in einem Juniorenbewerb (bei der NÖ-LM starteten in den Juniorenbewerben die Teilnehmer von 15 bis 18 Jahren gemeinsam, d.h. es gab keine Trennung in Junior A und B).

Franziska und Jakob schlugen sich in einem stark besetzten besetzten Konkurrentenfeld (Juniorinnen 1er insgesamt 4 Teilnehmerinnen, Junioren 1er 6 Teilnehmer) wacker gegen starken böigen Wind und Wellen. Dass das nicht selbstverständlich und ganz einfach ist, zeigte der Vorfall, als ein Teilnehmer des Schüler-1er-Finales kurz vor dem Ziel in einer Windbö kenterte.

Es wurde bei den NÖ-LM nicht nur gerudert: Jakob konnte als Helfer auf dem Startfloß den Rennstart einmal aus einer anderer Perspektive erleben. Unsere Jugendlichen haben sich auf jeden Fall weitere bzw. erste Regattaerfahrung – und das bei widrigen Wetterverhältnissen – erworben und können sich zum Saisonausklang auf entspanntes Rudern auf dem Strom freuen.

Walter Widholm, 30.9.2018