Sportlich durch die Wachau

Veröffentlicht in: News | 0

MIT RUDERBOOT, RAD und NORDIC-WALKING DURCH DIE WACHAU

Fünf Ruderer (Erich GEISER, Erich KOLETNIK, Günter LIST, Gerold PRIFPL, Willi STUPPAN), vier Radfahrer (Astrid und Franky REIL, Gerti PRIPFL und Inge STUPPAN ) und 3 Nordic Walkerinnen (Grit GEISER, Inge KOLETNIK , Sylvia LIST) ruderten, radelten und walkten am 26. und 27.8.von Wallsee bis Stein durch die Wachau. Die Idee dazu kam an den schönen warmen Sommertagen anfangs August, leider kündigte am Anreisetag mit starkem Regen der Herbst sein Kommen an. Doch wir hatten Glück, der Himmel war grau in grau aber die Fahrt verlief ohne Regen. Der Fünfer raste!! fallweise mit fast 20 km/h stromab, die Radler am Ufer konnten kaum mithalten. Trotzdem konnten wir die eindrucksvolle Landschaft vom Boot aus genießen. Nach dem ersten Tag wurde in Pöchlarn im Hotel Moser Zwischenstation gemacht, am nächsten Tag beim Kirchenwirt in Weissenkirchen das Abschlussessen eingenommen. Um ca.16h legten wir nach 90 geruderten km in Stein an. Die Radcrew verbuchte für die gleiche Strecke 110km. Alle waren zufrieden, es war sicher nicht die letzte gemeinsame Fahrt. Dank an Erich für die exakte Organisation.

Sonntag, 01. September 2013 um 17:37