27. Traunsee-Masters-Meeting

Veröffentlicht in: News | 0

Das 27. Traunsee-Masters-Meeting (Österreichische Mastersmeisterschaften) ging am Samstag den 09. Juli 2016 über den Traunsee. Am Regattamorgen zeigte sich das Wetter nicht gerade von seiner besten Seite, starker Regen und Wind von Süden verursachten eine Startverschiebung um 90 min. Die Wettervorhersage sollte recht behalten und so konnte pünktlich um 12:00 Uhr gestartet werden. Der Wind erwies sich als sehr hartnäckig und so fanden die ersten Rennen bei sehr schwierigen Bedingungen statt. Als Neuerung der heurigen Regatta ist die Erweiterung der Rennen um den Achter und ganz besonders, die Teilnahme der Ruderer an den Paralympics in Rio zu erwähnen. Am Start waren 3 Männer A Einer und ein Mixed A Vierer mit Steuerfrau.

4 Normannen nahmen an den Wettfahrten teil, Willibald STUPPAN, Peter INMANN, Franz REIL und Ingomar KERN starteten, teilweise in Renngemeinschaften, bei insgesamt 4 Rennen. Ein Klassensieg der Renngemeinschaft Pirat, LIA und Normannen im Doppelvierer (M-Männer H) gerudert von STUPPAN Willibald (NOR), INMANN Peter (NOR), CZICZEK Martin (LIA), und TESARIK Christian (PIR) und der Sieg im Achter (M-Männer H) der Renngemeinschaft Pirat, Albatros, Wels, LIA und Normannen gerudert von KOSKA Willy (ALB), STUPPAN Willibald (NOR), INMANN Peter (NOR), MÜLLNER Gerhard (WEL), SINZINGER Karl (PIR), FASSL Franz (PIR), CZICZEK Martin (LIA) und TESARIK Christian (PIR), am Steuer MAYR Felix, ist das Ergebnis der Regatta am Traunsee.

Traunsee_01_2016 Traunsee_02_2016 Traunsee_03_2016 Traunsee_04_2016 Traunsee_05_2016 Traunsee_06_2016

Die Mannschaftswertung des 27. Traunsee-Masters-Meetings ging an den Ersten Wiener RC LIA gefolgt vom Wiener RK Argonauten und dem Linzer RV Ister. Detailergebnisse unter www.gmundner-ruderverein.at.

Der Ruderverein Gmunden hat als Gastgeber und Organisator der 45. Traunsee-Jugendregatta und dem 27. Traunsee-Masters-Meeting wieder eine perfekte Regatta veranstaltet. Ein herzliches Dankeschön an den Ruderverein Gmunden und an alle Schiedsrichter und Mitglieder der Jury für die Durchführung und Überwachung der Wettfahrten.

Es hat wieder sehr viel Spaß gemacht am Traunsee, viele nette Leute und Ruderkollegen, tolle Organisation, ausgezeichnete kulinarische Versorgung, eine wunderschöne Kulisse und viele spannende Rennen versprechen ein Wiedersehen im nächsten Jahr zum 28. Traunsee-Masters-Meeting 2017 beim Gmundner Ruderverein.

Ingomar, 11. Juli 2016